FACHKRAFTEINWANDERUNGSGESETZ

Das Fachkrafteinwanderungsgesetz regelt eine geordnete Einwanderung von gut ausgebildeten Experten ausserhalb der EU Grenzen, um eine geordnete Berufstätigkeit in Deutschland aufzunehmen.

Basis ist eine mit Deutschland vergleichbare Ausbildung und ein Arbeitsvertrag mit einem deutschen Arbeitgeber.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.